Personzentrierte Psychotherapeutin













Über mich


Aktuelle Arbeitsschwerpunkte:
Gruppen- und Einzelpsychotherapie im Zentrum für psychosoziale Gesundheit, Sonnenpark Neusiedlersee / Rust
Psychotherapie mit Erwachsenen in freier Praxis - Einzeltherapie, Paar- und Gruppentherapie.
Ein zusätzlicher Arbeitsschwerpunkt ist die Psychotherapie mit KünstlerInnen und StudentInnen.
Coaching in freier Praxis und in Kooperation mit Unternehmensberatung Sievering.

Ausbildung und berufliche Erfahrungen:
Ausbildung zur Personzentrierten Psychotherapeutin im FORUM
Fortbildung in der Behandlung von komplex traumatisierten PatientInnen (PITT) bei Luise Reddemann
Fortbildung in Mindful Self-Compassion (MSC) Training bei CONSALVO
Ausbildung zum systemischen Coach bei MOC Mödling
Seminare in gewaltfreier Kommunikation und Transaktionsanalyse
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Graz

Psychotherapie mit Erwachsenen in der Suchtberatung der Caritas in Horn
Kinder- und Jugendpsychotherapeutin im Ambulatorium der GFGF in St. Leonhard am Forst
Praktika sowie einzel- und gruppentherapeutische Arbeit im Otto Wagner Spital,
5. Psychiatrische Abteilung, Akut- und Subakutstation

Personalberaterin in Personalberatungsunternehmen in Wien und Stuttgart
Mitarbeit am Projekt der Forschergruppe Neuwaldegg: Personalmanangement in Österreich und arbeitsmarktpolitische Konsquenzen
Organisationstätigkeit an Universität und Kunsthochschule in Graz
Gerichtspraxis

Freischaffende Malerin seit 1995










Psychotherapie

Wenn ich mich in dem was ich bin verstanden fühle, wird es mir gelingen, die Tür zum anderen, zur Welt, aber vor allem zu mir selbst zu öffnen. Ich unterstütze Sie dabei, Probleme und Krisen zu bewältigen, Lebensthemen aufzugreifen oder einfach auch, sich besser kennen- und verstehen zu lernen.

Dem Personzentrierten Psychotherapie -Ansatz nach Carl Rogers liegt die Überzeugung zugrunde, dass wir Menschen über eine uns innewohnende Tendenz zu persönlicher Entwicklung, Entfaltung und Selbstbestimmung verfügen.
Das Zentrum dieser humanistischen Therapierichtung ist die 'Person', das sind Sie als Klientin oder als Klient in Ihrer komplexen Individualität. Der 'Erfolg' der Therapie beruht weitgehend auf der durch wertschätzendes, bewertungsfreies und empathisches Verstehen geprägten Beziehung zu Ihrer Therapeutin.


Unsere emotionalen Erfahrungen prägen unser Handeln und unser Bild von uns selbst und unserer Umwelt. Vielleicht haben Sie wertschätzende, vertrauenfördernde, verständnis- und liebevolle Erfahrungen gemacht oder aber abwertende, abwehrende, bedrohliche und demütigende, die Sie in Ihrer perönlichen Entwicklung beeinträchtigt haben.
Neue Erfahrungen im Rahmen der Psychotherapie können Sie ermutigen, mit größerem Vertrauen zu sich selbst auch neue Wege in Ihrem Leben zu beschreiten und sich bedeutenden Herausforderungen in anderer Weise (oder überhaupt erstmals) zu stellen - Sie erleben inneres Wachstum.

KlientInnen: Erwachsene - Einzeltherapie, Paar- und Gruppentherapie


Ich biete keine Kombination von Psychotherapie und Coaching an, kann aber bei Bedarf gerne eine KollegIn empfehlen.










Kontakt

Dr. Eva Verhnjak


0043 680 2055944
0043 664 1529797
eva@verhnjak.com


Praxis:

Albertplatz 1/17, 1080 Wien
und
Bergham 57, 4891 Pöndorf

















Impressum